Karlsbad

Die Stadt Karlsbad ist eine weltberühmte Kurstadt. Ihre Geschichte begann man den Legenden nach ungefähr im Jahr 1370 zu schreiben, in dem der Kaiser und König Karl IV. in den dortigen Wäldern zufällig eine Heißwasserquelle fand. Dieser zufällige Fund veranlasste die Gründung der heute weltbekannten Kurstadt Karlsbad. Die Heilkraft der natürlichen Heißwasserquellen, die hier heraussprudeln, wurde in der Geschichte durch viele Fachleute nachgewiesen und von zehn- und hunderttausenden Patienten bestätigt, welche die Kurstadt Karlsbad besuchen, um hier eine Heilkur zu absolvieren, die auf fachgerechten Behandlungen unter Nutzung der Kraft und der Wirkungen der dortigen Heißwasserquellen basiert. Die Marke DERMACUR überträgt als einzige Marke die Kraft und die Wirkungen dieser natürlichen Heilquellen in den Bereich der professionellen Hautpflege.

Zu den berühmtesten Besuchern der Stadt Karlsbad in der Geschichte gehörte der russische Zar Peter I. der Große (in den Jahren 1711 und 1712) und der Dichter Johann Wolfgang Goethe (in den Jahren 1785 bis 1823).

Lokalisierung:
Mitteleuropa > Tschechische Republik > Karlsbad

GPS-Koordinaten:
50° 13' 46.301174" N
12° 52' 14.435463" E